Hauptmenü
header1.jpg

Spielbericht A Jugend (w) vom 14.02.2016

TuS Baerl gegen MTG Horst und TB Osterfeld 
 
Am 14.2. spielte die Aweiblich mit einer sehr dezimierten Mannschaft, zudem noch mit einer Kranken Annika und einer leicht verletzten Jana,
gegen die Mannschaften von MTG Horst und TB Osterfeld. Im ersten Spiel gegen MTG Horst kam die Mannschaft nur sehr schwer ins Spiel
(Sonntagmorgen halt!) und lief immer einem Rückstand hinterher. Konnte aber dank guter Aufschläge und angriffe den Satz doch noch mit 26:24 gewinnen.

Im zweiten Satz besannen sich die Mädels von Anfang an auf ihre Stärken und gewannen sicher 25:19. Zwei Punkte auf der sicheren
Seite.
 
Gegen TB Osterfeld war der erste Satz mit 25:20 futsch. Harte Aufschläge seitens des Gegners machten es der Mannschaft schwer ins Spiel
zu finden. Wieder mal gute Aufschläge und gutes Angriffsspiel sowie eine gute Netz-und Blockarbeit von Gaye brachten den Satzgewinn mit
25:20.

Der dritte Satz musste die Entscheidung bringen. Alles begann sehr ausgeglichen bis sich die Baerler Mädels schon 2 Matchbälle erarbeiteten, diese jedoch leider, geschuldet den sehr guten Aufschlägen des Gegners, leider nicht verwerten konnten und somit mit 2.1 verloren haben.
 
Dennoch ein erfolgreicher Spieltag mit einer sensationeller Mannschaftsleistung.
 
Mit dabei waren Zuspielerinnen Annika und Chrissi, Mittelblock Gaye und Bianca, Aussenangriff Jana, Julia und Ronja.
Leider verhindert oder krank waren: Nina, Katrin, Vanessa und Inken.
 
Weiterso Mädels.

Allgemeine Infos

 

Betreuer: Monika Jaskolski


Zeit: Training Fr.17:30-19:00 Buchenallee und in den Damenmannschaften